Adresse

Haus Alpina
Sieglinde+Franz SCHNÖTZINGER
Hochhäuserweg 8
6133 Weerberg

Tel +43(0)5224 67938
Mobil +43(0)650 2067938
info@tiroler-bergurlaub.at
30.10.2011

Ideales Skigebiet für Familien

FRAU HOLLE GASTIERT JETZT AUCH AM WEERBERG:   Neue Beschneiungsanlagen sorgen für Schneesicherheit am Weerberg.


Kinder-Skiparadies

Wenn man mit Kindern einen Skiurlaub verbringt, gibt es andere Anforderungen an das Skigebiet. Es ist nicht die Menge an Pistenkilometern, die im Vordergrund steht, sondern die Familienfreundlichkeit des Skigebiets, wie zum Beispiel die Erreichbarkeit:
Muß man erst sehr weit mit dem Auto oder dem Skibus fahren, bis man auf der Skipiste steht?
Gibt es flache Pistenabschnitte, damit die Kleinen am Anfang das Schneepflug-Fahren lernen können?
Wie sind die Lifte und das Liftpersonal?



Wer Familienurlaub in den Bergen macht, ist meist besser auf einer kleinen Skipiste aufgehoben, wo nicht so viele Skifahrer unterwegs sind - vor allem keine Raser. Wer will schon Angst haben, daß beim Skikurs die Kinder in Gefahr sind.


Außerdem spielt auch der Preis eine Rolle. Für die ersten Skiversuche benötigen die Kinder keine langen Pisten, die viel Geld kosten. Ein kleines Skigebiet mit günstiger Liftkarte ist hier bei weitem mehr wert.



Schön ist auch, wenn vor Ort eine kompetente Skischule ist, die sich individuell um die Kinder kümmert und wo die Kinder keine Nummern sind, die im anonymen Skipark durch den Tag gebracht werden. Wichtig ist, wenn die Skilehrer gut mit Kindern umgehen können und bei einer kurzen Pause am Skilift vielleicht sogar einmal ein paar Gummibären zur Stärkung verteilen.


 

Von Mitte Dezember bis Ostern herrscht dank neuester Beschneiungsanlagen absolute Schneesicherheit, je nach Jahreszeit als herrlicher Pulver- oder als butterweicher Firnschnee.

Ski Karwendel - Auf nach Weerberg – am besten mit dem Gratis Skibus.

 

 




Drucken
Sommer
Winter