Die SILBERcard im Winter


Genießen, Entspannung und Abenteuer – mit der SILBERcard erleben Sie die Silberregion Karwendel auf eine ganz besondere Weise und können damit auch gratis mit dem Bus von Schwaz nach Pillberg fahren.
Das abwechslungsreiche SILBERcard-Programm führt Sie zu versteckten Plätzen, bringt Ihnen Traditionen näher und zeigt Ihnen die Natur von einer ganz besonderen Seite. Die SILBERcard erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Gastgeber.


 

SILBERcard Program 2015/16
(vom 20.12.2015-25.3.2016)
                                      
 
                      
 

SONNTAG:
10:30 - Pillberg:

 

GEFÜHRTE SCHNEESCHUHWANDERUNG ZUM HÖCHSTGELEGENEN WEINGUT TIROLS.
 
Keltern von  FRUCHTWEIN ist eine Tradition, die früher bei den Bauern weit verbreitet war. Das Winzerduo Knabl und Kurz hat die Erzeugung von Raritäten wie Moosbeerwein und vielen anderen Obst- und Fruchtweinsorten wieder aufgenommen. Nach einer halbstündigen Schneeschuh-wanderung in einer herrlichen Winterlandschaft probieren Sie die Köstlichkeiten direkt vor Ort. Bitte feste Wanderschuhe mitbringen, Schneeschuhe erhalten Sie von Ihrem Wanderführer.
 
Treffpunkt: Bio Hotel Grafenast , Pillbergstraße 205, 6136 Pillberg
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kostenbeitrag: € 15,--
Anmeldung bis am Vorabend 20:00  unter: +43 – 5242 – 63 209
 
 
 
MONTAG:
10:00 - Stans:

WINTERWANDERUNG bzw. Schneeschuhwanderung
 
Unsere Wanderbegleiterin Brigitte entführt Sie in die Winterlandschaft in und um Stans  nach St. Georgenberg – einem idyllischen Wallfahrtsort mit viel Ruhe oberhalb von Stans. Bei genügend Schnee wird diese Wanderung auf Schneeschuhen durchgeführt. Schneeschuhe erhalten Sie direkt vor Ort, bitte mit Wanderschuhen  kommen.
 
Treffpunkt: Hotel Schwarzbrunn beim Brunnen Vogelsang 208, 6135 Stans
Dauer: ca. 2 Stunden
Kostenbeitrag: € 15,--
Anmeldung bis 09:00 unter +43 – 5242 - 6909
 
20:30 - Weerberg:
LATERNENWANDERUNG mit Glühweinausschank

Knirschender Schnee, herrlich frische Luft und das wärmende Licht der Laternen - das genießen Sie bei der romantischen Winterwanderung. Dieses Wintererlebnis wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Wir laden Sie bei Ihrer Rückkehr auf eine wärmende Tasse Punsch oder Glühwein ein.
 
Treffpunkt: Gasthof  Schwannerwirt Mitterberg 59, 6133 Weerberg
Dauer: ca. 1 Stunde
Anmeldung im Tourismusverband unter +43 – 5242 - 63 240
 
 

DIENSTAG:
ab 12.01.2016

10:00 - Vomp:



FÜHRUNG durch den internationalen Naturwalk Modehersteller GEIGER
Lernen Sie die Manufaktur von Natur Walk, dem einstigen „Bergbauernstoff“ kennen. 
Der Chef persönlich führt durch die Firma und erklärt die Produktionsverfahren der Walkherstellung. Wer will, kann danach im Outlet günstig einkaufen.
 
Treffpunkt: Geiger Moden im Geschäft  Fiecht Au 15, 6134 Vomp
Dauer: ca 1 Stunde
Anmeldung bis Montag 17:00 unter +43 – 5242 – 632 40
 
20:30 – Stans:
Romantische  LATERNENWANDERUNG

Entdecken Sie begleitet vom wärmenden Licht der Laternen die winterliche Dorfidylle des kleinen Dorfes Stans.
 
Treffpunkt: Hotel Schwarzbrunn beim Brunnen  Vogelsang 208, 6135 Stans
Dauer: ca 1 Stunde
Anmeldung unter +43 -5242 - 6909




MITTWOCH
10:00 - Gallzein/Koglmoos:



NATÜRLICHE SALBENHERSTELLUNG AUF DER KOGLMOOSALM
Unter fachkundiger Anleitung wird mit der Hüttenwirtin und Kräuterexpertin Kathi eine Wundsalbe aus reichhaltigen Bergkräutern gerührt, die rund um die Koglmoosalm gesammelt wurden. Kathi gibt jede Menge Tipps über Kräuter und deren Wirkung. Jeder Teilnehmer nimmt seine selbstgemachte Salbe inklusive Rezept mit nach Hause. Ein Salbenkurs für jeden, der Interesse an Bio-Naturkosmetik hat.
Ganz ohne künstliche Zusatzstoffe und Tierversuche, dafür aber wirksam.


Treffpunkt: Koglmoosalm, Gallzein 68, 6244 Gallzein
Dauer: 1,5 Stunden
Kostenbeitrag: inklusive Anleitung und Creme: € 15,--
Anmeldung bis Dienstag 17:00 unter +43 – 5242 632 40
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
 
 
20:00 – 22:00 - Pillberg:
RODELN bei Fackelschein mit PETER


Sind Sie schon einmal nachts auf einer nur mit Fackeln beleuchteten Bahn gerodelt? Ein Traum für Romantiker! Erleben können Sie das auf der Rodelbahn hinter dem Kellerjochlift. Danach laden wir Sie auf eine wärmende Tasse Glühwein oder Kinderpunsch ein. Die Rodeln müssen selbst mitgebracht werden.
 
Ausgangspunkt: Kassahäuschen Kellerjochbahn Pillbergstraße 210, 6136 Pill
Anmeldung unter +43 – 676 – 633 28 08

 
 
DONNERSTAG
10:00 - Hochpillberg:



SCHNEESCHUHWANDERUNG mit prächtigem Panorama und PEPPI

In einer kleinen Gruppe bringt Sie unser Original Peppi zu den schönsten Plätzen am Hochpillberg – genießen Sie die herrliche Aussicht in kristallklarer Bergluft. Mitzubringen sind: Feste Wanderschuhe, wetterfeste Winterhose und –jacke, Sonnenschutz, Geld (eventuell zum Einkehren oder für eine Bergfahrt mit dem Lift). Schneeschuhe erhalten Sie vor Ort. Peppi hält für Sie auch einen kulinarischen Leckerbissen bereit.
 
Treffpunkt: Bio Hotel Grafenast Pillbergstraße 200, 6136 Pill
Dauer: ca 4 Stunden

Kostenbeitrag für Schneeschuhe und kleine Jause € 15,--

Anmeldung im Tourismusverband unter +43 - 5242 – 632 40



 

20:00 - Weerberg:

RODELPARTIE

Mit dem Rodelbus bringen wir Sie zum Ausgangspunkt der Rodelpartie oberhalb der Hausstatt. (Der Unkostenbeitrag von € 3,-- ist bitte bereits bei der Anmeldung an der Rezeption zu bezahlen). Über gute 3 km geht es dann in Begleitung der Wanderführerin durch den Winterwald die Rodelbahn von der Hausstatt bis zum Schwannerwirt hinunter – ein wunderbares Wintererlebnis!
Rodeln und Stirnlampen erhalten Sie vor Ort.
 
Treffpunkt: Landgasthof Schwannerwirt Mitterberg 59, 6133 Weerberg
Anmeldung unter +43 – 664 – 249 17 71
 
 
FREITAG
14:00 – 17:00 und 19:00 – 21:00 - Jenbach:

 

Gratis EISLAUFEN
Eislaufen bietet Spaß und Bewegung bei schwungvoller Musik für die ganze Familie. Schlittschuhe können Sie gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Der Eislaufplatz verfügt über bestens gepflegtes Kunsteis und Umkleideräume.
 
Eislaufplatz Jenbach, Josef-Mühlbacher-Straße 18, 6200 Jenbach
Keine Anmeldung erforderlich.
 
Von 16:00 – 22:00 Jenbach:
ZIELSCHIESSEN
mit dem Luftgewehr
für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die Schützengilde von Jenbach ist mit den neuesten elektronischen Hilfsmitteln ausgerüstet um Ihnen einen Einstieg in diese Sportart unter fachkundiger Anleitung beziehungsweise ein Wettschießen für Fortgeschrittene anbieten zu können.


Treffpunkt: Schützengilde Jenbach, Tratzbergstraße 12, 6200 Jenbach

Kostenbeitrag inklusive Betreuung und Munition:    
Erwachsene              € 5,00
10 – 15jährige           € 2,50
Anmeldung bis 15:00 unter 43 – 5242 – 632 40


Dr. Hetz Immobilien | Sonnbergweg 4 | A-6370 Kitzbühel
Filiale Salzburg | Eichenstrasse 11 | A-5081 Anif
M:+43/664/20 28 590 | T: +43/5356/62 9 63 | F: +43/662/234 664 996 | Mail: office@hetz.at